Mittwoch, 19. Oktober 2011

Dazwischen geschoben, weil's an der Wand hängt...

heute hab ich mein Atelier in SL aufgeräumt; die "Reste" vom FdL eingepackt und anderes neu arrangiert ...

Drei Bildchen an der Wand haben mich noch mal genauer hingucken lassen. Sie sind aus verschiedenen Epochen vom Arbeiten in SL, so unterschiedlich, aber doch auch ähnlich ...


das ist das älteste, von 9/2009



das ist von 2/2010




das ist neu, aus dem Sommer 8/2011

aber sie gehören schon zusammen ...

Alle sind aus "Objekten" entstanden, die zu Bildern wurden, naja, der SumoRinger, das ist schon ein Avatar, aber ein PrimAvatar ...

Das Bild vom Dom, dem Kölner, da hab ich mich an die Zeichnungen von der Westfassade erinnert ...

Bei dem sliced Head, da wurde aus einem abstrakten Portrait eines von einem Hund ...
alles nur eine Frage der Perspektive ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen