Dienstag, 14. Februar 2012

... es geht weiter ...

Länger nicht mehr geschrieben und Bildchen gezeigt, hier. Aber es ist schon eine merkwürdige Zeit, da bekommt man ernsthaft Zweifel, ob und wie oder was man noch publizieren darf und damit natürlich auch soll ...

Da gibt es Sänger, die natürlich die Kritiker zu ihren Aufführungen einladen (d.h. Freikarten) und dann vom Verlag der Kritiker zur Kasse gebeten werden, wenn sie die Artikel auf ihrer Web-Präsenz zeigen ...
Da darf ich ein youtube-video auf der Seite eines Musikers nicht sehen - nur hier bei uns natürlich -, weil die Gema sich nicht mit dem Label des Musikers über was auch immer einigen kann ...
Da soll ich Lizenzen zahlen, weil ich meine Ergebnisse einer Kunstaktion Mehrerer zeige und da natürlich auch die vorab freigegebenen Anteile anderer Bestandteil sind ...

 Wie gesagt, da verliert man die Lust, nein nicht am Schaffen, sondern am Publizieren ...

Egal, es geht weiter ...

Sichtbares Zeichen ist hier auf dem Seitenstreifen: Ich hab die Heftchen, die einen Teil meines Tuns in SL dokumentieren hier als .pdf zum Download bereitgestellt. Klar unter CC, also der download ist sogar legal ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen