Samstag, 25. Februar 2012

weiter auf dem Weg zum Abstrakten ...

angefangen hat es mit abstrakten Naturfotos, dann kamen die KubiKöpfe dazu, das Malen mit Licht, Farbe und Prim. Die Tulpen "entwickeln" sich zum nächsten, ernsthaften Schritt ...

Die ersten Bilder ...









Wieder Bilder mit "Fussnoten", die diesmal aber nicht die Bausteine der Bilder sind, sondern eher Kontrapunkte ...

Mittwoch, 22. Februar 2012

der nächste Schritt ...

Die Bildchen lernen laufen ...

Um dem Titel des Blogs gerecht zu werden, hab ich Licht, Farbe und Prim gebeten mal zu malen ...

 

Viel Spass ...
 Hab "Blümchen" aus den vorherigen Posts in einige Spheres gesetzt und rotieren lassen; mehr nicht. Der Wechsel von Farbe und Licht folgt nach den Gesetzen der virtuellen Welt ...


Sonntag, 19. Februar 2012

Tulpen ... ;-)

Es war mal wieder ein Bilderstürmer Thema ...
( ein Ergebnis gab's ja schon ...)

Aber jetzt das "ernsthafte" Ergebnis:
gemalt mit LCP ...

von der Skizze ...


 über's "Thema" ...


 ... Abstraktionen ...










 zurück zum Objekt.

Blog - Netz / SL

nicht nur hier rechts, sondern auch im Kruemelkafe finden sich jetzt mehr als ne Handvoll Blogs, von Schreibern, Bildchenmacher und anderen KulturMenschen ...


ein guter Anlass die Wand anzusehen und mitzunehmen:

heute abend:

 

So, jetzt is gut mit Winter ...

... und es geht weiter mit dem malen mit Prims ...

ein erster Versuch, ein Anfang ...

Dienstag, 14. Februar 2012

... es geht weiter ...

Länger nicht mehr geschrieben und Bildchen gezeigt, hier. Aber es ist schon eine merkwürdige Zeit, da bekommt man ernsthaft Zweifel, ob und wie oder was man noch publizieren darf und damit natürlich auch soll ...

Da gibt es Sänger, die natürlich die Kritiker zu ihren Aufführungen einladen (d.h. Freikarten) und dann vom Verlag der Kritiker zur Kasse gebeten werden, wenn sie die Artikel auf ihrer Web-Präsenz zeigen ...
Da darf ich ein youtube-video auf der Seite eines Musikers nicht sehen - nur hier bei uns natürlich -, weil die Gema sich nicht mit dem Label des Musikers über was auch immer einigen kann ...
Da soll ich Lizenzen zahlen, weil ich meine Ergebnisse einer Kunstaktion Mehrerer zeige und da natürlich auch die vorab freigegebenen Anteile anderer Bestandteil sind ...

 Wie gesagt, da verliert man die Lust, nein nicht am Schaffen, sondern am Publizieren ...

Egal, es geht weiter ...

Sichtbares Zeichen ist hier auf dem Seitenstreifen: Ich hab die Heftchen, die einen Teil meines Tuns in SL dokumentieren hier als .pdf zum Download bereitgestellt. Klar unter CC, also der download ist sogar legal ;-)

Sonntag, 5. Februar 2012

'self portrait' Ausstellung der UWA ...

gestern wurde sie leider geschlossen, die Ausstellung über Selbstprotraits von SL-Künstlern.

Cherry Manga, Rose Borchovsky, Suzanne Graves sind die verdienten Gewinner der ausgelobten Preise (obwohl, wenn ich ehrlich bin, ich hatte das Portrait von Suzanne favorisiert ...)

Ich bin stolz mitgemacht zu haben und freu mich das FreeWee Ling, die Kuratorin, eine excellente Buchpräsentation zur Dokumentation gemacht hat ...


online exhibition catalog for the Self Portraits show